Peerhof


Keiner von uns ist so schlau wie WIR ALLE

Das Team

Florian Fritz PIC

Florian Fritz

Trainer seit

Ende 2012

Ausbildungen

Instruktor für Parkour / Freerunning
Staatlicher Trainer Grundkurs
AFK Trainer
Dipl. Master-Mentaltrainer und Sport-Mentaltrainer
FMS Level2 und FCS Zertifiziert
R1 Movement Professional i.A.

Fun Facts

"Guinness World Record" für die meisten Sprünge durch ein fahrendes Auto, das durch ein Team erziehlt wurde.
Pringles Hot & Spicy Liebhaber
Florian Robin PIC

Florian Robin

Trainer seit

Ende 2017

Ausbildungen

Übungsleiter für Parkour und Freerunning
Instruktor für Parkour / Freerunning

Fun Facts

springt sehr weit
mit Prinzenrollen bestechbar
unser Vorzeigeathlet
Eva Nagiller PIC

Eva Nagiller

Trainer seit

Ende 2017

Ausbildungen

Übungsleiter für Voltigieren

Fun Facts

Junioren Europameisterin im Voltigieren (2014)
4. Platz Einzel und 3. Platz im Pas de Deux (EM 2019)
verbringt ihre Freizeit im Handstand
Profilbild

David Wilhelm

Trainer seit

2016

Ausbildungen

Instruktor für Parkour / Freerunning
Staatlicher Trainer Grundkurs
AFK Trainer

Fun Facts

spricht fließend Japanisch
Is(s)t sehr langsam




Unsere Werte

Community

In der Community kannst du immer auf Spaß und einen freundschaftlichen, hilfsbereiten Umgang zählen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, jeder wird unabhängig von seinem Level in die Gruppe integriert. Dabei stellt die Gruppengemeinschaft eine unersetzliche Motivationsquelle für das Erreichen neuer Leistungen dar. Um diese Effekte noch zu verstärken, gibt es bei uns bei fast jeder Trainingseinheit Teamchallenges, bei denen neue Teams gebildet werden oder bestehende näher zusammenwachsen.
Turn Vault


Flow

Der Flow Zustand ist eines der höchsten Ziele, die du als Sportler beim Betreiben deines Sportes erreichen kannst. Es stellt eine völlige Vertiefung in der Tätigkeit dar. Dabei erlebst du einen Zustand von optimaler Leistung, die goldene Mitte zwischen Über- und Unterforderung. Alle Bewegungen fließen ineinander, ohne dass über den Bewegungsablauf viel nachgedacht werden muss. Dieser Zustand wird bei uns durch vielerlei Trainingsmethoden geschult und gefördert.
Präzisionssprung


Mindset

Dein Fortschritt zählt

Egal aus welchem Grund du trainierst, bei uns zählt vor allem, dass du Fortschritte machst und deine Ziele erreichst. Wir zeigen dir ganz individuell deinen eigenen Fortschritt, den Vergleich mit anderen und das damit verbundene Hierarchiedenken, lehnen wir ab. (Wir trainieren miteinander, um uns gegenseitig stark zu machen.)

to be and to last

Dieses wichtige Prinzip der Parkour Philosophie zeigt dir auf, dass du im Jetzt lebst und Spaß hast, aber möchte dich auch an die Zukunft erinnern und daran, dein körperliches Wohlbefinden/Fitness auch später zu behalten. Bei uns geht es um stetigen Fortschritt, nicht um überstürzte Techniken und Bewegungen, (damit lebenslanges körperliches Wohlbefinden garantiert wird).

Spaß - das Kind in einem

Beim Training sind uns der Spaß und die Freude an der Bewegung sehr wichtig. Wir wollen dir die Sichtweise, die du als Kind auf einem Spielplatz hattest, wieder zeigen - neue Herausforderungen, neues Entdecken und das Ganze spielerisch mit viel Spaß.

Es ist immer so gefährlich wie man es sich selbst macht

Ziel ist, sich selbst und seine Grenzen genau kennen zu lernen, eigenverantwortlich zu handeln und bei Bedarf auch NEIN sagen zu lernen. Egal, was die anderen machen, die Entscheidung liegt bei dir. Wir versuchen, je nachdem, ob du eher vorsichtig oder wagemutig bist, dich bei deiner Selbsteinschätzung zu unterstützen.

Respektiere dich selbst und deine Umgebung

Diese Philosophie spielt vor allem beim Outdoortraining eine große Rolle, zum einen geht es darum, dich selbst und deine Grenzen anzuerkennen, aber auch deine Umwelt und andere Menschen und deren Meinung zu respektieren. Diese sehen Parkour oft mit Vorurteilen an, weshalb wir mit gutem Beispiel vorangehen, um Respekt zurückzubekommen.

Präzisionssprung


Coaching

Individuelle Betreuung

Jeder hat andere Ziele und Bedürfnisse. Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass du deine individuellen Ziele erreichst und ein darauf angepasstes Coaching erhältst. Um dies zu ermöglichen, gibt es bei jedem Gruppentraining auch genug Zeit, um an individuellen Techniken selber oder mit uns zu arbeiten, weswegen auch je nach Gruppengröße mehrere Coaches vor Ort sind.

Starker Körper, starker Geist

Körper und Geist bilden eine Einheit. Daher sollte man auch immer beides trainieren. Viele Bewegungsaufgaben oder Challenges werden dich daher auch geistig fordern, so dass du deinen Verstand schärfen und deine Persönlichkeit weiterentwickeln kannst.

von der Falltechnik zur Zieltechnik

Egal wie konzentriert du bist, selbst beim Gehen kannst du über deine eigenen Füße stolpern. Dein Körper reagiert dann instinktiv meist mit der richtigen Falltechnik. Diese instinktiv richtig gewählte Falltechnik lässt sich trainieren. Deshalb trainieren wir zuerst die möglichen Unfallszenarien, um zu garantieren, dass du bei einem Sturz richtig reagierst und unverletzt bleibst.

Vielseitige Bewegungsinputs

Der menschliche Körper bietet uns unendlich viele Möglichkeiten, ihn zu bewegen, die wir nur zu einem Bruchteil nutzen. Wir versuchen, dir in jedem Training verschiedenste Bewegungserfahrungen und Bewegungsabläufe zu vermitteln, um die Wahrnehmungsfähigkeit für deinen Körper zu verbessern.

Präzisionssprung




Kontakt

Wir freuen uns auf deine Nachricht



Du interessierst dich für
 Parkourtraining  Personaltraining
 Schnuppertraining  Workshop


AddON-Newsletter erhalten

Telefon

+43 676 3319453
Florian Fritz

E-Mail

office@addon-movement.at



Unsubscribe Newletter

Sie möchten sich vom AddON-Newsletter abmelden?